18.05.2012

Freitags-Füller, KW 20/2012


1.   Facebook ist für mich mehr Segen als Fluch.
2.   Ein Buch pro Woche zu lesen ist gar nicht so einfach, nicht wahr?
3.  Was für ein schöner Song.
4.   Das Abitur zu bestehen war nicht einfach, aber ich habe es mit Ausnutzung der Maximalzahl an möglichen Defiziten geschafft.
5.  Ich würde gerne mal ausprobieren, wie sich Schwerelosigkeit anfühlt.
6.  Ich kann sowohl im Bett als auch auf der Couch gut einschlafen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Lesen, DVD gucken   und Spielen, morgen habe ich Schwimmen geplant und Sonntag möchte ich zu den Finalspielen der JBBL und der NBBL nach Hagen!

Kommentare:

  1. Zu Nummer 2: Kommt aufs Buch an. Wenn mich ein Buch richtig packt, dann lese ich in jeder freien Minute.

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Ja, bei manchen Büchern geht mir das ähnlich. Ich bin allerdings leider ein nicht so schneller Leser. Zudem lese ich sehr gerne dicke Bücher und da dauert es dann schonmal etwas länger, bis ich eines durch habe.

    Außerdeme bin ich in letzter Zeit eher der "Unterwegs"-Leser gewesen, lese als viel in der Straßenbahn und im Zug. Zuhause mache ich dann oft andere Dinge. In den letzten Tagen habe ich aber auch zuhause eine Menge gelesen.

    Habe also noch gute Hoffnung, die fünfzig Bücher, die ich mir für 2012 vorgenommen habe, zu schaffen.

    AntwortenLöschen